Luftballons

1. Ich bin Kölking, dein Gott, der dich aus deinem Unwissen herausgeführt hat. Du sollst neben mir keine anderen Götter haben, denn ich der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Kölking.

2. Du sollste den Namen Helmut nicht missbrauchen.

Gedenke dem Freitag, denn da schreiben wir die Arbeit.

4. Ehre den männlichen und den weiblichen Kölking in mir mehr als Vater und Mutter

5. Du sollst nicht morden.

6. Du sollst nicht meine Ehre brechen.

7.Du sollst nicht fehlen.

8. Du sollst nicht falsch gegen meine Lösungen aussagen.

9. Du sollst nicht die Mathematiksachen deines Nächsten begehren.

10. Du sollst nicht die Frauen am Nachbartisch wollen. (Zusatz à la Terhorst: Da tu ich schon!)

 

Startseite
Gästebuch
Gesagt
Kompliziert
Die Beklopptenmaschine
Die Kölkischen 10 Gebote
Hamkotzers
Wort der Woche
Ausländisch
Meiki
Spender


Gratis bloggen bei
myblog.de